Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite EnWG-Veröffentlichungen

Veröffentlichung Strom gemäß Energiewirtschaftsgesetz

Verteilnetzbetreiber sind gemäß dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), der Verordnung über den Zugang zu Stromversorgungsnetzen (StromNZV) und der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Stromversorgungsnetzen (StromNEV) dazu verpflichtet, jährlich zum 01. April folgende Daten zum Stichtag 31. Dezember des Vorjahres zu veröffentlichen:

Jahreshöchstlast und Lastverlauf als viertelstündige Leistungsmessung
Netzverluste je Spannungsebene

NS: 3,11 %

Summenlast nicht leistungsgemessener Kunden und die Summenlast der Netzverluste

Summenlast der Netzverluste: 7.593 kW
Summenlast der Kunden ohne Leistungsmessung: 6.167 kW

Höchstentnahmelast und der Bezug aus der vorgelagerten Netzebene

Höchstentnahmelast: 11.396 kW
Bezug: 54.401 MWh

Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene

MS: 777 MWh
NS: 7.580 MWh

Netzverluste je Spannungsebene (Menge)

NS: 1.936 MWh

Länge des Stromverteilnetzes inkl. der Hausanschlüsse nach Spannungsebenen

Freileitung
MS: 7,4 km
NS: 47,7 km

Kabelleitungen
MS: 52,9 km
NS: 155,8 km

Installierte Leistung der Umspannebene

MS / NS: 35,28 MVA

Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit in Kilowattstunden pro Netz- und Umspannebene

MS: 24.052 MWh
MS / NS: 582 MWh
NS: 35.729 MWh

Anzahl der Entnahmestellen jeweils für alle Netze und Umspannebenen

MS: 7 Stück
MS / NS: 3 Stück
NS: 9.305 Stück

Versorgte Fläche

55,27 km²

Geografische Fläche des Netzgebietes

302,9 km²

Grundversorgungspflicht

Grundversorger ist die Stadtwerke Bliestal GmbH. Die erneute Feststellung des Grundversorgers erfolgte zum 01.07.2021 und besteht für den Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2024.