Abkochgebot und Chlorung - Ortsteil Wolfersheim

Wegen einer Störung in der Trinkwasserversorgung ist das Trinkwasser im Bereich von Blieskastel-Wolfersheim mikrobiologisch verunreinigt.

Zur Wiederherstellung der Trinkwasserqualität haben wir umfangreiche Rohrnetzspülungen vorgenommen.

Das Netz wird engmaschig bakteriologisch kontrolliert, sobald wir sicher sind, dass keine Verunreinigungen mehr im Netz sind, informieren wir Sie.

Um Gefahren für Ihre Gesundheit auszuschließen, bitten wir Sie, das Wasser 3 Minuten sprudelnd kochen zu lassen. Dies gilt für

  • die Zubereitung von Nahrung, insbesondere für Säuglinge, Kleinkinder, Alte und Kranke
  • Abwaschen von Salaten, Gemüse und Obst
  • Herstellen von Eiswürfeln zur Kühlung von Getränken
  • Zähneputzen
  • medizinische Zwecke (Reinigung von Wunden, Nasenspülung etc.)

Das gekochte und soweit wie nötig abgekühlte Leitungswasser können Sie wie bisher verwenden. Die Körperpflege (Waschen, Duschen, Baden) kann mit nicht abgekochtem Leitungswasser erfolgen, sofern darauf geachtet wird, dass das Wasser nicht getrunken wird bzw. auf offene Wunden kommt.

Für Haus-, Nutztiere und Vieh benötigen Sie kein abgekochtes Leitungswasser.

Die Toilettenspülung kann ohne Bedenken genutzt werden.

Wir gehen davon aus, dass die Abkochvorschrift voraussichtlich bis einschl. Freitag 22. Oktober 2021 gilt.

Das Trinkwasser wird bei der Einspeisung in das Netz, im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt Homburg, vorsorglich bis zu einem Restgehalt von maximal 0,3 mg/l gechlort. Diese Konzentration bewegt sich innerhalb der in der Trinkwasserverordnung festgelegten Grenzwerte. Die Stadtwerke Bliestal GmbH weist darauf hin, dass gechlortes Trinkwasser in keiner Weise gesundheitsschädlich ist, jedoch einen eigenen Geruch aufweisen kann. Für Aquarien ist gechlortes Trinkwasser allerdings ungeeignet.

Die Chlorung wird zunächst für einige Tage vorgenommen.

Wir informieren Sie umgehend, wenn das Leitungswasser wieder uneingeschränkt genutzt werden kann und die Chlorung aufgehoben ist.

Für Fragen erreichen Sie uns jederzeit unter

06842 9202-400


Stadtwerke Bliestal GmbH | Bliesgaustraße 13 - 66440 Blieskastel