Sondertarif für Speicherheizungen

Gültig ab 1. Januar 2019

für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bliestal GmbH

- zugleich treten die bisherigen Preise außer Kraft -

Für Speicherheizungen gilt ab dem 01.01.2007 die Stromsteuer in voller Höhe von 2,05 Cent/kWh zzgl. Mehrwertsteuer.

Weiterhin enthalten sind die Ausgleichszahlungen nach EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) und KWK (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz), die Umlage nach § 19 StromNEV, die Offshore-Haftungsumlage, die Kraftwerksumlage und die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.
 

Zähler nur für Speicherheizung  
Arbeitspreis  
  netto brutto

Speicherheizung (NT)


Gebläse (HT)


18,64 Cent / kWh

26,58 Cent / kWh 

22,18 Cent / kWh

31,63 Cent / kWh
Grundpreis für Zähler    

Grundpreis


6,90 Euro / Monat
Eintarifzähler


8,21 Euro / Monat
     
Zähler für Speicherheizung
in Kombination mit Allgemein-Strombedarf (HT)
Arbeitspreis    
  netto brutto
Speicherheizung (NT) 18,64 Cent / kWh 22,18 Cent / kWh
Speicherheizung (HT)
   

 nach Vereinbarung HT

Grundpreis für Zähler
Grundpreis 3,00 Euro / Monat 3,57 Euro / Monat
  zzgl. Grundpreis der HT-Vereinbarung
Stadtwerke Bliestal GmbH | Bliesgaustraße 13 - 66440 Blieskastel

Information für unsere Kunden in Gersheim - Aufhebung Abkochgebot

Trinkwasser kann wieder uneingeschränkt genutzt und getrunken werden

Nach inzwischen 4 Tagen Keimfreiheit, die anhand von Proben geprüft wurden, kann das Trinkwasser wieder uneingeschränkt getrunken und genutzt werden. Das Labor hat auch die letzte und dritte Trinkwasserprobe am Dienstag als keimfrei bestätigt. Die hohen Anforderungen an die Trinkwasserqualität sind damit wieder sichergestellt. Deshalb wurden alle Vorsorgemaßnahmen aufgehoben.

In den vergangenen Tagen wurden umfangreiche Netzspülungen durchgeführt, um die Keime aus dem Netz zu entfernen. Dem Trinkwasser wurde kein Chlor zugesetzt.  

Hinweis schließen