Das Förderprogramm 2017 der Stadtwerke Bliestal GmbH

Wer Energie spart, hat eine Belohnung verdient!

Energiesparen lohnt sich. Und wird von uns belohnt. Denn wir fördern den Austausch alter energiefressender Heizungen und die Anschaffung neuer, klimaschonender Erdgasheiztechnik – sowie moderner Gasherde. Doch auch für den Kauf neuer stromsparender Haushalts-Großgeräte mit EU-Effizienzklasse A+++, erhalten Sie von uns eine Prämie.

Förderprogramm 2017

Raustauschwochen - Neue Heizung reinholen. 200 € rausholen.

Holen Sie sich für Ihre Heizungsmodernisierung die beste Unterstützung.

Ist Ihr Heizkessel älter und hat seine besten Zeiten hinter sich? Dann ist jetzt genau der richtige Moment für einen Heizungstausch! Dieser geht nicht nur schnell, sondern wird im Rahmen der Aktion - von 01.03.2017 bis 31.10.2017 -  neben der staatlichen Förderung und den Zuschüssen der Stadtwerke Bliestal zu effizienten Erdgas-Technologien zusätzlichen noch mit einer Prämie in Höhe von 200 Euro der Heizgeräte-Industrie belohnt.

Mehr Informationen

 

Und so kommen Sie zu Ihrer Prämie:

  1. Informieren Sie sich bei uns oder bei Ihrem SHK-Fachbetrieb. Gemeinsam beraten wir Sie zu Ihrer neuen Heizung und zur Möglichkeit staatlicher Förderungen.

  2. Lassen Sie Ihre neue Heizung einbauen und reichen Sie die Rechnung Ihres Installateurs zusammen mit Ihrem Gutschein bis zum 31.10.2017 bei uns ein.

  3. Sparen Sie mit Ihrer neuen Heizung bares Geld: Profitieren Sie ganz einfach von unserer Prämie in Höhe von 200 Euro und den großzügigen staatlichen Förderungen.

Teilnahmebedingungen

KfW-Einzelmaßnahmenförderung, Programm 430

Finanziert werden die Modernisierung zum „KfW-Effizienzhaus“, Einzelmaßnahmen oder Kombinationen von Einzelmaßnahmen (z. B. Dämmung, Fenster, Heizungstechnik) als Kredit bei jeglicher Art von Wohngebäuden oder Investitionszuschuss (Ein- und Zweifamilienhäuser).

Mehr Informationen

Stadtwerke Bliestal GmbH | Bliesgaustraße 13 - 66440 Blieskastel