Preisblatt für die Versorgung mit Erdgas

Hinweis

Bis 31. Dezember 2016 gelten andere Preise. Das Preisblatt dazu können Sie hier downloaden:

Erdgaspreise - bis 31. Dezember 2016

gültig ab 1. Januar 2017

VertragsbezeichnungArbeitspreis in Cent/kWh

netto*brutto**

Sondervereinbarung
Bliestal "Festpreis"
1

bis 4.000 kWh/Jahr7,108,45
ab 4.001 kWh/Jahr4,50 5,36
zzgl. monatlicher Grundpreis, siehe untenstehende Tabelle

Festpreisgarantie bis zum 31.12.2018

Angebot herunterladen 

VertragsbezeichnungArbeitspreis in Cent/kWh

netto*brutto**
Grundversorgung2
bis 4.000 kWh/Jahr8,5510,17
ab 4.001 kWh/Jahr5,40 6,43
zzgl. monatlicher Grundpreis, siehe untenstehende Tabelle

Keine Vertragslaufzeit

Angebot herunterladen

*   einschl. der gesetzlichen Erdgassteuer von 0,55 Cent/kWh
**  einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %.
Der Bruttopreis ist gerundet.

Der Grundpreis richtet sich nach Ihrem Verbrauch:

 Jahresenergiebedarf ***Grundpreis €/Monat
nettobrutto

bis  4.000 kWh

 2,58

 3,07

von 4.001 - 10.000 kWh

13,00

15,47

von 10.001 - 17.000 kWh

13,20

15,71

von 17.001 - 24.000 kWh

13,60

16,18

von 24.001 - 30.000 kWh

14,20

16,90

von 30.001 - 45.000 kWh

15,90

18,92

von 45.001 - 70.000 kWh17,9021,30
von 70.001 - 100.000 kWh22,0026,18
größer 100.000 kWhbitte Angebot anfordern

***Der Jahresenergiebedarf ermittelt sich aus der Jahresendabrechnung. Bei unterjährigem Bedarf errechnet sich der Jahresenergiebedarf aus einer temparaturabhängigen Hochrechnung zum Jahresende durch die Stadtwerke Bliestal GmbH. Aufgrund des Jahresenergiebedarfs werden der Grundpreis und der Energiepreis aus vor aufgeführten Tabellen ermittelt.

In den genannten Grundpreisen ist das Entgelt für die Messung bis zu der Zählergröße G 6 enthalten. Für größere Zähler erhöht sich der Grundpreis entsprechend. Die Preise der Grundversorgung gelten auch für die Versorgung von Nicht-Haushaltskunden im Netzgebiet der Stadtwerke Bliestal GmbH, sofern keine Sondervereinbarung abgeschlossen wurde.

Konzessionsabgabe:1 In den vorstehenden Nettopreisen ist eine Konzessionsabgabe enthalten: 0,03 Cent je Kilowattstunde für Sondervereinbarungen.

Konzessionsabgabe:2 In den vorstehenden Nettopreisen ist eine Konzessionsabgabe in Höhe von 0,51 Cent je Kilowattstunde bei Kleinstverbrauch und 0,22 Cent/kWh für sonstige Tariflieferungen (Grundversorgungstarif) enthalten. Bei der vorgenannten Konzessionsabgabe handelt es sich um die jeweils zulässigen Höchstbeiträge nach der Konzessionsabgabenverordnung (KAV), die an die Stadt Blieskastel und an die Gemeinde Gersheim abgeführt werden. Die verbrauchte Erdgasmenge in Kubikmetern (cbm) wird mit dem durchschnittlichen Verbrennungswert gemäß G 685 vom April 1993 in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet(1 cbm: zurzeit ca. 10 & 11 kWh).

Hinweis zum Energiesteuergesetz:
In Erfüllung des § 107 Abs. 2 der Verordnung zur Durchführung des Energiesteuergesetzes sind wir gehalten, auf folgendes hinzuweisen: Steuerbegünstigtes Energieerzeugnis. Darf nicht als Kraftstoff verwendet werden, es sei denn, eine solche Verwendung ist nach dem Energiesteuergesetz oder der Energiesteuer-Durchführungsverordnung zulässig. Jede andere Verwendung als Kraftstoff hat steuer- und strafrechtliche Folgen. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Hauptzollamt.

Stadtwerke Bliestal GmbH | Bliesgaustraße 13 - 66440 Blieskastel